Pferdesprache lernen

Pferde haben eine eigene Sprache, diese findet sich in keinem Wörterbuch.
Sie sprechen nicht mit Worten, wie wir, sondern mit ihrem Verhalten, ihrem Körper und
verständigen sich durch feine, oft unsichtbare Signale. Sie sprechen selten mit hörbaren Lauten. Mit Pferden zu sprechen heisst, das Verhalten der Pferde zu erkennen und zu verstehen. Durch genaues Beobachten kannst Du verstehen, was Dir Dein Pferd oder Pony mitteilen möchte.

Uns liegt es am Herzen zu vermitteln das Reiten mehr ist, als einfach auf dem Pferd zu sitzen, wir benutzen das Pferd nicht als "Sportgerät". Das Pferd ist ein lebendiges Wesen mit Körper, Geist, Seele und Gefühlen.

Wir zeigen dir alle Hilfen, die du brauchst, um deinem Pferd zu zeigen, was du von ihm möchtest. Du lernst wie du dein Pferd auf natürliche Weise antreiben, bremsen und lenken kannst.

Unsere fünf Pferde sind auf die Arbeit mit Kindern vorbereitet, sie sind  für pädagogische sowie therapeutische Einsätze ausgebildet.

Wir freuen uns auf Dich!

Wir zeigen dir, wie es geht.

  • Die Pferdesprache findest Du in keinem Wörterbuch
  • Pferdeflüstern kann jeder lernen, auch Du
  • Du bekommst Vertrauen und Sicherheit
  • Vorwärtsbewegung/Tempokontrolle
  • Anhalten
  • Aussenwendung von mir weg
  • Innenwendung zu mir hin
  • Einladung das Pferd zu mir herbitten
  • Freies Folgen und Führen des Pferdes
     

Fotos auf dieser Seite von MuddaNaturDesign, Nicole Grote
www.mudda-natur-design.de

Information

Reitunterricht für Kinder

Pferdesprache lernen

Am 01.04.2018 veröffentlicht

Wir zeigen dir alle Hilfen, die du brauchst, um deinem Pferd zu zeigen, was du von ihm möchtest. Du lernst wie du dein Pferd auf natürliche Weise antreiben, bremsen und lenken kannst.