Kurs

Bodenarbeit und Reiten
Kommunikation durch Kompetenz!

18. August 2019
Beginn 10:00 Uhr / Ende 17:00 Uhr 

In diesem Kurs geht es um die Kommunikation mit dem Pferd am Boden, sowie vom Sattel aus. In der Bodenarbeit könnt ihr lernen wie ihr mit klarer Körpersprache euer Pferd zielgerichtet bewegen könnt (z.B. Rückwärts, Seitwärts, gezielte Einwirkung in Vor- Mittel- und Hinterhand, auf den Kreis usw.) und wie ihr eurem Pferd aktiv signalisieren könnt sich zu entspannen, und seine Angst vor Gegenständen oder stressigen Situationen zu überwinden (Schrecktraining).

Die Bodenarbeit hilft Respekt und Vertrauen aufzubauen und auch eventuell „schlechte“ Angewohnheiten wie Seilwegziehen, Drängeln, Kopfschütteln oder auch Steigen, Treten, Beißen des Pferdes zu korrigieren.

Beim Reiten werden wir euch ebenfalls zeigen wie ihr mit Gewichts- und Schenkelhilfen in die verschiedenen Körperteile des Pferdes wirken könnt für eine sichere Tempo- und Richtungskontrolle (z.B. Wendungen, Anhalten, Biegen, Seitwärts….) und wie das Pferd wirklich nachgiebig auf Halfter oder Trense wird.

Der Kurs richtet sich an alle Reiter die ihre Einwirkungen und Kontrolle über das Pferd am Boden und, oder vom Sattel aus verbessern wollen.

Gastpferde herzlich willkommen!

Kosten & Anmeldung 120,00 EUR

Spätestens bis 7 Tage vor Beginn bitte unter 0177-6894199 oder per E-Mail an info@rolli-auf-trab.de

Impressionen