Mustang Makeover Germany 2021!

Ein wunderschönes Wochenende mit so vielen großartigen Pferdemenschen, spannendem Programm und guter Organisation.

Danke an @mustangmakeovergermanyakeover für dieses wunderbare Pferd.

Ohne euch hätte Coco vermutlich den Kampf zum überleben verloren und ich niemals so eine tolle Verbindung zu einem Pferd leben können.

Das MUSTANG MAKEOVER steht für die amerikanischen Mustangs und für eine besondere Chance, welche den Wildpferden Amerikas gegeben wird. Jedes Jahr finden auf diesem Weg viele Mustangs ein Traumzuhause, nachdem sie über 120-140 Tage von einem europäischen Trainer*Innenn auf das Leben in Menschenhand vorbereitet wurden.

Vor vielen, vielen Jahren, war es den Mustangs noch vergönnt frei durch die Prärie zu laufen. Heute verhindert man das Abwandern der Herden durch Stacheldraht. Freiheit sieht anders aus, denn diese Zäune begrenzen den Lebensraum, die Mustangs sind auch in der "Freiheit" gefangen und eingesperrt. Die Situation wird immer schlimmer und die Herdengrößen wachsen!

In diesem Sommer haben viele Herden bereits im August Probleme aufgrund von Futtermangel und zu geringem Wasserangebot. Für manche Herden ist es ein Kampf ums Überleben, ein Kampf gegen die Zeit. Die Zeit, welche im Frühjahr Regen und Tauwasser aus den Bergen bringt und den Pflanzen das nötige Wachstum beschert, wird jedes Jahr sehnlichst erwartet.

Seit 4 Jahren ist es so trocken wie nie und die Flächen haben kaum Möglichkeit sich zu erholen. Es tauchen Bilder von verhungerten Pferden aus und die Tierliebhaber fordern ein schnelles Handeln, ein Zufüttern oder Einfangen der Mustang. Das Einfangen der Mustangs wird jedoch auch weiterhin von Tierschützern kritisch angesehen. Leider fehlen Alternativen - Kastrieren ist keine Option! Einzig das stetige Versorgen der Herden mit Wasser hilft, die Mustangs am Leben zu erhalten.

MUSTANG MAKEOVER möchte den Mustangs helfen, die aufgrund dieser Situation in den Auffangstationen landen und hier teils jahrelang auf ein neues Zuhause warten.

📌 Mehr Informationen über unsere Mission, die Situation und das Event findest Du auf www.mustangmakeover.de