Reiten ist mehr als Sport, Reiten ist eine Lebenseinstellung: voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht

Wir bieten integratives Reiten als Sport im Freizeitbereich für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab ca. 4 Jahren an.

Reitunterricht für alle, im Ausbildungszentrum „Rolli auf Trab“ können selbst schwerstbehinderte Menschen reiten. Wir bieten Reitunterricht für Menschen mit Körper-behinderungen und / oder Sinnesbeeinträchtigungen, als Möglichkeit der sportlichen Betätigung und Rehabilitation, durchgeführt von entsprechend qualifizierten Reitausbilderinnen.

Selbst entwickelte Hilfsmittel, wie die elektrische Aufstiegshilfe, Sattel, Therapiegurte, Zügel, Armbinden für Gerten, Magnet-Steigbügel und vieles mehr machen das Reiten für alle möglich.

Die Kraft der Pferde hilft die eigene Kraft zu erschließen. Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit und Selbstbehauptung werden hierdurch gestärkt.

Pferde spiegeln unmissverständlich, zeigen und helfen uns, die Fähigkeit zu entwickeln, achtsam und gleichzeitig im Äußeren wirksam zu sein.

Pferde sind die besten Beziehungsberater, in allen Bereichen des Lebens geht es immer um Beziehung: Beziehung zu einem selbst, Beziehung zum Partner und zur Familie, Beziehung zu Freunden und der Arbeitswelt.

 

Pferde spiegeln Persönlichkeit und Haltung eines Menschen.
Die Erfahrungen am Pferd lassen sich in den Alltag transferieren. 

Beim Führen der Pferde ist es ähnlich wie im Leben: es kommt auf die Ausrichtung und innere Klarheit an, wenn ich ein Ziel erreichen möchte.

Alle Fragen an das Selbst können mit dem Pferd erfahren werden, es ist
eine spannende Reise zu sich selbst.

Wir bieten neben dem Reiten für Menschen jeden Alters den begleiteten Umgang mit unseren Pferden an. Die Schwerpunkte werden spezifisch  abgestimmt und je nach Zielsetzung und individuellen Interessen, sowie Möglichkeiten gesetzt.

Wir laden Sie herzlich ein.


 

Warum gerade das Medium Pferd!

  • begegnet dem Menschen neutral und ohne Vorurteile
  • auf dem Pferd hat jeder Mensch vier gesunde Beine
  • schenkt Vertrauen und Sicherheit
  • ist bereit uns zu tragen und läßt sich von uns führen
  • braucht klare Regeln
  • ist einfühlsam und sensibel
  • ist ehrlich im Verhalten
  • Kinder vertrauen dem Pferd oft mehr als dem Therapeuten
  • spiegeln das Verhalten der Menschen
  • fordert und gibt Respekt
  • der Trab wirkt rhythmisierend

Weitere Informationen

Im Ausbildungszentrum gibt es ein barrierefreies Gästezimmer und eine Pferdegastunterbringung.

Das Ausbildungszentrum "Rolli auf Trab" liegt am Ortsrand von Hessisch Lichtenau und ist umgeben von Wiesen und Feldern.

Dieses wunderschöne Gelände im anliegenden Naturschutzgebiet lädt zu kleineren und größeren geführten Ausritten und Spaziergängen ein.